Sport- u. Testskiwoche 2017

-

Sport- u. Testskiwoche 2017
Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahren
Kurzras/ Schnalstal/ Italien

DURCHFÜHRUNG:
Skiclub Alpenrose e.V. Köln, Donatusstr. 160, 50259 Pulheim/Köln

REISELEITER:
Karl – Heinz Tibor, Sport- u. Alpinlehrwart,
T: 02234-98.20.311, F: 02234-98.20.344,
e-mail: sport@skiclub-alpenrose-koeln.de

REISEZEIT:
Sonntag 26. Nov. –bis- Sonntag 3. Dez. 2017

ANREISE:
Eigene Anreise bzw. Bildung von Fahrgemeinschaften

SKIGEBIET:
„Der „Schnalstaler – Gletscher, “Val Senales“ 3.212 münN
glänzt mit der faszinierenden Aussicht auf die Dreitausender der Ötztaler Alpen. Lasst Euch vom Schnalstal verführen, dem Urlaubsparadies auf der Sonnenseite der Alpen. Fünf malerische Dörfer ziehen sich durch das Hochgebirgstal und bieten unzählige Möglichkeiten um Natur, Kultur und Tradition zu entdecken, aber darüber hinaus dürfen wir das Skifahren nicht vergessen. Von Oktober –bis- Mai herrschen i.d.R. im Skigebiet am Schnalstaler Gletscher ideale Bedingungen und Schneesicherheit.
Breite, perfekt präparierte Pisten aller Schwierigkeitsstufen ziehen sich von der Berg- bis zur Talstation. Die Gletscherbahn befördert uns in ca. 6 Minuten zum Gletscherskigebiet auf 3.212münN.
Uns erwarten ca. 42km bestens präparierte Pisten in einzigartiger Landschaft.
Anspruchsvolle Abfahrten machen das Skiresort am Schnalstaler Gletscher zum Anziehungspunkt für Fortgeschrittene und sportliche Skifahrer.
Aber auch für Anfänger, Wiedereinsteiger sind ausreichend Pisten vorhanden.
Und wenn es „Frau Holle“ gut mit uns meint, dann ist das Highlight die 8km Talabfahrt über die Schmugglerscharte mit ca. 1.200m Höhendifferenz vom Gletscher bis zu unserem Appartementhaus „Residence“ in Kurzras.
Und der Schnalstaler Gletscher ist nicht nur den Alpinen vorbehalten sondern bietet auch den Nordischen ein ausreichend großes Hochloipengebiet auf dem Gletscher an.
Das Skigebiet Schnalstaler Gletscher ist eines der wenigen Skiresorts, die Langlauf in Südtirol fast das ganze Jahr ermöglicht. So treffen sich die Stars des Nordischen Skisports bereits im September zum Langlaufen am Gletscher.
Die schneesichere Höhenloipe ist zwischen 5 u. 10km lang. Mit speziellen Langlauftickets fahren Wintersportler mit der Gletscherbahn und dem Sessellift Grawand direkt bis zur Höhenloipe.

SKIPÄSSE:
Die Skipässe verfügen über ein berührungsloses KEYCARD – Kartensystem, für die eine Gebühr
zu hinterlegen ist, die bei Rückgabe des Skipasses erstattet wird.


UNTERKUNFT:
Das 3* Appartementhaus „Top – Residence – Kurz“
Maso Corto 115, I-39020 Val Senales – Alto Adige / Italien
ist unmittelbar an der Talstation der Schnalstaler - Gletscherbahn.
T: 0039-347-243.7102, www.skirent-masocorto.com
Kurzras ist in autofreier Panoramalage auf 2.011 Meter über dem Meeresspiegel und wird von einer majestätischen Naturkulisse umgeben. Durch die zentrale Lage könnt Ihr Euer Fahrzeug für die Dauer des Aufenthalts entweder im Freien abstellen oder gg. Gebühr in der hauseigenen Tiefgarage. Im kleinen Ort befinden sich verschiedene Geschäfte, Restaurants, eine Pizzeria, Apres Ski und andere Lokale. Unser App.-Haus ist nur ca. 5 Gehminuten von den Aufstiegsanlagen der Talstation der Gletscher – Seilbahn entfernt. Und für Entspannung nach einem Skitag sorgen die Saunalandschaft, Schwimmbad sowie weitere Wellnessangebote.


TEILNEHMERKOSTEN:

Appartements: Kategorie „A“ Kategorie „B“ Kategorie „C“ Kategorie „D“
 1 Person:  625,00€      
 2 Personen:  538,00€  563,00€    
 3 Personen:    498,00€    
 4 Personen:      475,00€  
 5 Personen        455,00€

Preise pro Person für SCA- Mitglieder, 7 Ü./ HP, incl. Kurtaxe, Gestellung von Testski und skiläuferische Betreuung.

HALBPENSION:
Frühstück und Abendessen im BLU-Hotel, gleiches Gebäude.

NICHTMITGLIEDER:
55,00€ Reisekostenaufschlag für Nichtmitglieder, mit befristeter Mitgliedschaft im SCA bis 31.März 2018.

WOCHENPROGRAMM:
Wird täglich den Schnee- u. Wetterbedingungen angepasst und publiziert.
Tägliche Ausgabe der Testski, mit Ausnahme des ersten Skitages.
„Vom Bekannten zum Unbekannten“. Deshalb unumgänglich, eigene Ski u. Stöcke mitbringen.

MELDESCHLUSS:
Donnerstag, 15. Oktober 2017
(Spätere Anmeldungen nur nach Vereinbarung und unter Vorbehalt. Zusatzentgelt: 25,00€)

LEISTUNGEN:
Wie bei Unterkunft beschrieben.
Es erfolgt skiläuferische Betreuung in Gruppen nach Könnensstufen durch vereinsinterne DSV-Skilehrer oder Instruktoren.
In Kooperation mit „MUSKELKATER-SPORT“, Köln und vereinsinternen Vereinbarungen, stehen uns
Testski verschiedener Premiumhersteller zur Verfügung.

PREISANPASSUNG:
Wir behalten uns vor, die in dieser Ausschreibung und Reisevertrag aufgeführten Beträge zu erhöhen oder herabzusetzen, soweit sich nach Veröffentlichung bestimmte Leistungen ändern.
Kostenfreie Stornierung ist dann möglich.


HINWEISE:
Wir empfehlen das Tragen eines Skihelmes sowie den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandsunfall- / Krankenversicherung.

SONSTIGES:
Die Teilnahme ist offen für Vereinsmitglieder sowie Interessenten des Vereines.
Skiläufer aller Könnens Stufen sind willkommen. Es erfolgt Gruppeneinteilung nach dem jeweiligen Können. Anfänger
verweisen wir auf die örtliche Skischule. Späteres Einsteigen in unsere bestehenden Gruppen ist jederzeit
nach Lernfortschritt möglich.
Änderungen-/ Anpassungen-/ Erweiterung der Leistungen falls erforderlich. Irrtümer vorbehalten.

Gruß
Karl-Heinz Tibor
Sport- u. Alpinlehrwart

Anmeldung und alle Informationen zum Download:

Zurück